Mit 5 Fragen Ihren Handlungsbedarf erkennen

Vermögens- und Steuerstrategie

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in Bremen - Clostermann & Jasper

Im Rahmen unserer jahrzehntelagen Beratung von inhabergeführten Familienunternehmen haben wir erfahren, dass das operative Tagesgeschäft häufig fast vollständig die Energien des Unternehmers beansprucht. Das Hinterfragen von vorhandenen Strukturen und langfristigen Zielen kommt dabei meistens etwas zu kurz.

Die folgenden Fragen sollen Ihnen dazu dienen, Anhaltspunkte zu bekommen, ob auch Themen mit langfristiger Auswirkung in Ihrem Focus sind.

5 Fragen zu Ihrer Vermögens- und SteuerStrategie

Wie ist es um die Vermögens- und SteuerStrategie in Ihrem Unternehmen bestellt? Mit den folgenden Fragen können Sie die Stabilität Ihrer Struktur überprüfen und mögliche Maßnahmen ableiten.

1. Haben Sie für sich bzw. weitere Gesellschafter Ihres Unternehmens eine Vorstellung über das bis zum jeweiligen Ruhestandstermin idealerweise vorhandene Vermögen entwickelt?
2. Besitzen Sie eine Vorstellung über die aktuelle Höhe und die zukünftige Entwicklung des Wertes Ihres Unternehmens?
3. Besitzen Sie zur Steuerung ein Unternehmenscockpit, das auch die erwartete zukünftige Entwicklung einbezieht?