Steuern 2019: Die Neuerungen

Steuern2019

Das neue Jahr startet wieder mit einer Vielzahl von steuerlichen Neuerungen. Über die wichtigsten Änderungen für ihre Steuern 2019 geben wir Ihnen hier einen Überblick!

Zur steuerlichen Freistellung des Existenzminimums steigt der steuerfreie Grundfreibetrag von 9.000 auf 9.168 Euro. Bei Eheleuten verdoppelt sich dieser Betrag.

Kinderfreibetrag: Entlastung von Familieneinkommen

Das Kindergeld wird ab Juli 2019 um jeweils 10 Euro pro Kind angehoben. Gleichzeitig erhöht der Staat auch den Kinderfreibetrag für den Veranlagungszeitraum 2019 für jedes Elternteil auf 2.490 Euro, Insgesamt sind es jedoch maximal 4.980 Euro und mit Betreuungsfreibetrag 7.620 Euro. Die steuerliche Entlastungswirkung der Erhöhung des Kinderfreibetrags um jeweils 96 Euro (insgesamt 192 Euro) entspricht dem Jahresbetrag der Kindergelderhöhung (60 Euro).

Ihr Ansprechpartner

Tobias Stuber - Clostermann & Jasper Partnerschaft

Tobias Stuber

PARTNER