CJP überzeugt mit weitreichendem Leistungsspektrum

Für die Zukunft gut aufgestellt

Seit fast 40 Jahren steht die Peter Harms Schiffahrts- und Speditionsgesellschaft mbH für weltweite maßgeschneiderte Transportlösungen. Dabei geht das Spektrum über die Leistungen einer reinen Seehafenspedition weit hinaus: Umfassende Beratung und weitreichendes Know-how über die bedienten Länder sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Handelsgeschäfte.

Damit die Transporte via Schiff, Flugzeug und LKW überhaupt zur Zufriedenheit der Kunden erfolgen können, sind funktionierende interne Prozesse erforderlich. Aus diesem Grund vertraut das Bremer Unternehmen seit zwei Jahren in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten auf die Beratung und Kompetenz der Clostermann & Jasper Partnerschaft (CJP).

Die Zusammenarbeit mit der Kanzlei begann 2017. Damals stand die Peter Harms Schiffahrts- und Speditionsgesellschaft vor der Herausforderung, eine passende Nachfolgeregelung zu treffen. CJP hat sich auf das Gebiet Unternehmensnachfolge spezialisiert und konnte so wertvolle Unterstützung leisten. Gemeinsam arbeiteten die Peter Harms Schiffahrts- und Speditionsgesellschaft und die Kanzlei eine geeignete Strategie für die Nachfolge aus.

Zusammenarbeit ausgeweitet

„Die Kanzlei überzeugt mit ihrer Professionalität, ihren Beratungsleistungen sowie den breitgefächerten Kompetenzen, auf die wir gerne zurückgreifen“, berichtet Geschäftsführer Moritz Prescher. Aus diesem Grund wurde die Zusammenarbeit ausgeweitet. So erstellt die Clostermann & Jasper Partnerschaft ebenso die Jahresabschlüsse und übernimmt
die Lohnbuchhaltung. Zudem hat die Gesellschaft die Beratungsleistungen anlässlich der Eröffnung einer Dependance in Hamburg in Anspruch genommen.

„Kürzlich führten Kanzleimitarbeiter bei uns eine Tax Compliance Management Prüfung durch, um zu analysieren, ob die internen Prozesse steuerlichen
Vorgaben entsprechen. Diese Vorarbeit nutzen wir auch im Hinblick auf wichtige Zertifizierungen wie ISO oder AEO, die demnächst ins Haus stehen“, ergänzt Prescher.

Dank der lösungsorientierten ganzheitlichen Beratung wie auch durch die kurzfristige Unterstützung im Geschäftsalltag ist die Peter Harms Schiffahrts- und Speditionsgesellschaft mit der Clostermann & Jasper Partnerschaft an ihrer Seite für die Zukunft gut aufgestellt.

Weitere Informationen über die Unternehmen finden Sie unter www.peter-harms.com.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen